Nationalpark Vicente Perez Rosales - Wandertour "Paso Desolacion"

Die Bilder von Orte, die wir in diesem Ausflug besuchen:
Reiseroute:
 
Puerto Montt - Puerto Varas - Llanquihue-See - Todos los Santos (Allerheiligen)-See
Dauer:
 
8 Stunden, Wanderzeit 5 Stunden
Beförderungsmittel:
 
Hyundai H1 Minivan oder entsprechendes Fahrzeug, je nach Anzahl der Teilnehmer.
Abfahrt:
 
08:30 - 09:00
Rückkehr:
 
17:00 - 17:30


Beschreibung
Diese Tour richtet sich an Liebhaber von Ökotourismus und Wandern. Wir werden eine fünf- bis sechsstündige Wanderung entlang dem Fuß des Vulkans Osorno zum Vicente Perez Rosales Nationalpark unternehmen.

Die Tour beginnt in Puerto Montt oder Puerto Varas, je nachdem, wo Ihr Hotel liegt. Entlang dem Ufer des Llanquihue-Sees, des zweitgrößten Sees Chiles, fahren wir an den Fuß des Vulkans Osorno bis zum Todos los Santos-See, wo unsere Wanderung losgeht. Der Weg führt an den Abhang des Vulkans und durchquert den Jungwald am Ufer des Todos los Santos-Sees. Nachdem wir eine Höhe von 700 m erreicht haben, können wir die Panoramaaussicht über den See, die Insel Margarita und die Vulkane Tronador und Puntiagudo genießen. Den Canyon entlang, durch den das Gletscherwasser der Vulkane den See füllt, wandern wir zum See hinab. Am Ufer legen wir eine Rastpause ein, dann geht?s am Ufer entlang zum Parkplatz, von wo wir nach Puerto Varas oder Puerto Montt zurück fahren.

* Es wird empfohlen Schwimmkleidung, Jacke, Sonnenschutzcreme, Sonnenbrille, Hut, Wanderschuhe oder -stiefel mitzubringen.


Preis pro Person ab 50 USD

Informieren Sie sich über die Verfügbarkeit und Preise mittels Kontaktformular oder E-Mail >>
Zum Anfang Häufig gestellte Fragen Kontakt